erfolgreich - kommunikativ - selbstbewusst mit Dr. Alix Krüger
erfolgreich - kommunikativ - selbstbewusstmit Dr. Alix Krüger

Die Unterstützung

Es ist ein Zeichen persönlicher Stärke, eine temporäre Begleitung und Unterstützung eines versierten Coachs bei der Förderung der eigenen Öffnung für neue Sichtweisen zu suchen.

 

Gerade diese herausragenden Qualitäten zeichnen in besonderem Maß kluge Führungspersonen aus, deren Stärke nicht in Betonung von Machtpositionen liegt, sondern in wertschätzender Menschenführung, in kooperativem Miteinander.

 

Warum wirken solche Menschen so überzeugend als Führungskräfte?

 

Was überzeugt die eigenen Mitarbeiter besser, schneller und anhaltender als jedes Hochglanz-Leitbild online, im Flyer oder in der imposanten Eingangshalle?

 

Zuzugeben, nicht alles allein händeln zu können, sondern die Mitarbeit anderer zu schätzen, erfordert menschliche Stärke und öffnet für Kooperation. Das sind Persönlichkeiten, die zuhören und sich mehreren Sichtweisen öffnen können. Die auch Menschen mit diversen Einstellungen hinzuziehen und diese Ansichten und Denkweisen der eigenen gleichberechtigt gegenüberstellen können.

 

Was keineswegs bedeutet, dass diese Führungskräfte entscheidungsschwach sind.

Ganz im Gegenteil zeigt eine solche Einstellung eine große Souveränität im Umgang mit den eigenen Schwächen.

 

Wer mit den eigenen Schwächen wertschätzend und offen umgeht, verstärkt bei den Mitmenschen den Mut, dass auch sie zu ihren Schwächen stehen können. Der Start einer positiven Fehlerkultur, ohne die Kooperation nicht funktioniert.

 

Zunehmend setzt sich das Verstehen durch, dass die abwehrende Sichtweise „der Schwäche durch Hilfe“ nicht mehr greift. Das entspricht altem Machtdenken. Machtpositionen haben jedoch immer auch Ohnmachtspositionen im Gefolge. Nicht nur für die anderen, sondern auch in uns selbst.

 

Unsere Körpersprache verrät uns dabei sofort. Viele Menschen wollen daher umlernen, sich klügere, weil ressourcenschonendere  Methoden aneignen.

 

Immer mehr Führungskräfte kommen ins Personality Coaching für ihr eigenes, menschliches Management. Heute mehr denn je. Auch Leistungssportler wissen um den Wert eines guten Coaches. Niemand hält sie deshalb für schwach.

 

Dass Führungskräfte das Einzelcoaching vorziehen, ist nachvollziehbar und sicher auch klug. Es geht auch hierbei nicht um Schwäche. Es geht um jene im Inneren der eigenen Persönlichkeit liegenden Punkte, die für diese Person bei ihrer Aufgabe des Führens von Menschen wichtig ist. Nicht jeder Mitarbeiter will sich Problemen der oberen Führungsebene auseinandersetzen.

 

Unterstützung bei der Umsetzung eigener Erkenntnisse in bleibende Verhaltensweisen anzunehmen, ist zudem ein deutliches Zeichen von emotionaler Intelligenz.

 

Änderungen gegen alte Denkweisen durchzusetzen und die Entsorgung des „veralteten Gedankenschrotts“, wie das ein Unternehmer einmal ausdrückte, durchgehend zu überwachen, ist mentaler und physischer Hochleistungssport.  Für diesen Sport braucht es Mut, eisernen Durchhaltewillen und Disziplin in der Ausführung.

Was soll daran schwach sein, sich diesem Sport zu stellen?

 

In der Suche nach einem Zugang zu den eigenen menschlichen Seiten für ein zielorientiertes Update, um die Mitarbeiter wertschätzender und kooperativer führen zu können, kann ich ebenfalls keine Schwäche entdecken.

Wie sehen Sie das?

 

Warum sich nicht der Möglichkeit stellen, dass wir Fragen entdecken, auf die wir bisher gar nicht gekommen sind, weil wir naturgemäß immer auch ‚betriebsblind‘ sind, was uns selbst angeht? Die uns überhaupt erst auf Wahrnehmungen hinweisen, die uns schlicht entgangen sind, uns jetzt jedoch als sehr nützlich erscheinen?

 

Als Coach und Trainerin stehe ich immer auf Ihrer Seite. Manchmal etwas hinter Ihnen, manchmal leicht neben Ihnen, jedoch nicht vor Ihnen – weder blockierend noch konfrontativ.

 

Wie immer bei mir gilt: Sie sind der Coachee, ich bin der Coach. Wir begegnen uns auf Augenhöhe. Beide Seiten müssen sich auf die Zeit und für das Ziel dieser Zusammenarbeit verlässlich einlassen, sie gezielt und fest vereinbaren. Auf diese Verlässlichkeit kann sich Ihr kluges Vertrauen aufbauen. Die Grundvoraussetzung für Ihren Erfolg.

 

Es geht um Ihre Ziele, Ihre Fragen. Ich höre Ihnen aktiv zu, hinterfrage und gebe Hinweise, über deren Aufnahme Sie entscheiden. Alle Trainings werden exakt auf Ihr Ziel ausgerichtet.

 

Ich unterstütze Sie bei Ihren von Ihnen genannten Zielen und zeige fachliche Methoden auf, die Sie im Einklang mit Ihren Körpersystemen wirklich weiterbringen können.

 

Schreiben Sie mir doch Ihre Fragen oder worum es Ihnen in groben Zügen geht, dann kann ich mich entsprechend darauf vorbereiten und rufe Sie an.

Ihr Kontakt zu mir

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Alix Krüger