erfolgreich - kommunikativ - glücklich mit Alix Krüger
erfolgreich - kommunikativ - glücklichmit Alix Krüger

Mit der Ärztin und Kommunikationstrainerin auf Erfolgskurs

Wirkung durch Körperhaltung und Körpersprache

Seien Sie ganz herzlich willkommen!

 

Liebe Besucher und Interessierte meiner Website,

 

Seien Sie ganz herzlich begrüßt auf meinen Webseiten, auf denen ich für Sie viele zusätzliche Themenbereiche hinzugefügt habe.

Etwas weiter unten finden Sie eine Übersicht über alle einzelnen Themen mit den entsprechenden weiterführenden Links.

Auch innerhalb der einzelnen Seiten habe ich an einigen wichtigen Stellen  weiterführende Links eingefügt, die Sie über Themen informieren, die zu dieser Thematik ebenfalls passen.

 

Natürlich freue ich mich weiterhin über Ihr Feedback und bin Ihnen immer sehr dankbar für Anregungen und Kritik, für Hinweise und Fragen zu meinen Inhalten.

 

Haben Sie Interesse an einem Workshop, einem Seminar oder einem Teamcoaching, so freue ich mich, wenn Sie einfach erst einmal Kontakt mit mir aufnehmen, damit wir in einem ganz unverbindlichen Gespräch klären können, was Sie möchten und wie ich Sie unterstützen kann.

So können wir mit Ihnen und Ihrem Team oder Ihrer Gruppe, Ihrem Unternehmen oder Ihrem Verein sicher zielführend und schnell herausfinden, wie unsere gemeinsame Arbeit Ihr Vorhaben erfolgreich begleiten und fördern kann. Sollte ich Ihren Anruf in dem Moment nicht entgegennehmen können, so ich rufe Sie selbstverständlich so zeitnah wie möglich zurück.

 

Jetzt wünsche ich Ihnen viele Anregungen, Ideen und für Sie interessante Informationen bei all den zahlreichen Themen um das große und wichtige Gebiet einer Kommunikation auf Augenhöhe in all ihren Facetten und mit ihren beeindruckenden Möglichkeiten und nachhaltig positiven Auswirkungen.

 

 

 

 

Themenbereiche

Warum neu statt wie bisher?

Warum neue Wege statt bewährter Systeme? Es gibt doch ein bekanntes System, das kennen wir. Warum jetzt plötzlich ändern?

Verstehen wir die Reaktionen unserer Mitmenschen denn überhaupt richtig?  Diese sind oft eben wirklich sehr anders, als wir reagieren würden. So wie wir selbst die jeweilige Situation beurteilen oder empfinden.  Diese "anders" ausfallende Reaktion unseres Gegenübers irritiert uns dann vielleicht. Oder sie passt uns nicht.

Betrachten wir nicht oft genug vieles nur gemäß unserer eigenen Vorstellungen?  Eben genau so, wie wir selbst sehen wollen?

Weiterlesen > Warum neu statt wie bisher?

Körperhaltung

Wir verraten also viel mit unserer Haltung über uns selbst. Aber was zeigen wir? Ist es das, was wir wirklich zeigen wollen? Und warum ist unsere Körperhaltung für uns selbst so wichtig?

Weiterlesen >Körperhaltung 

Körpersprache

Was bedeutet das Gefühl, das ich gerade habe? Woher kommt die Emotion, die ich empfinde? Warum habe ich diese Gedanken und warum gerade jetzt?

Und wie kann ich mich so ändern, wie ich es selbst haben will?

Es ist mehr als verständlich, dass seit jeher Menschen wissen wollen, was genau sie aussagen und was andere wirklich sehen. Was ging in mir gerade vor? Was habe ich meiner Meinung nach gezeigt? Und was hat mein Gegenüber gesehen? Was denkt er jetzt von mir?

Weiterlesen > Körpersprache

Gelassenheit aufbauen

Mit Gelassenheit ist das so eine Sache. Natürlich wollen wir alle gelassen sein, souverän herüberkommen bei unserem Gegenüber oder in Teams. Dieser Mangel an Gelassenheit fällt überwiegend in jenen Momenten auf, in denen wir diese Gelassenheit gerade so bitter nötig bräuchten.

Weiterlesen > Gelassenheit aufbauen

Miteinander auf Augenhöhe

Es geht darum, die so häufig zu beobachtenden Macht- und Ohnmachtsstellungen im menschlichen Bereich, die im Grunde so gar keine Existenzberechtigung haben, in ein gleichberechtigtes Miteinander auf Augenhöhe umwandeln.

Warum haben Macht- und Ohnmachtsstellungen im menschlichen Bereich keine Existenzberechtigung?

Weiterlesen > Miteinander auf Augenhöhe

Glücklich und erfolgreich – aus eigener Kraft!

Es lohnt sich, diesen unseren ureigenen Bereich, unser "Ich" einmal genauer zu betrachten und so zu lernen, uns selbst kennenzulernen, zu respektieren und wertzuschätzen. Um dann unsere Vorhaben sachlich korrekt zu definieren und emotional mit all der uns zur Verfügung stehenden Kraft umsetzen zu können.

Es geht hier nicht um "Glücksgeschwafel", sondern um einen realistischen, positiven, lösungsorientierten, bewährten, auf Fakten basierenden, höchst persönlichen Erfolgsweg.

Weiterlesen >Glücklich und erfolgreich aus eigener Kraft!

Von Isolation zu Integration

Oft wissen viele Menschen zunächst nicht, was sie mit den Signalen des Körpers anfangen sollen. Woher sollten sie das auch können? Warum denke ich, wie ich denke? Warum fühle ich mich jetzt unwohl, obwohl keiner wirklich etwas gegen mich gesagt hat? Warum bekomme ich nicht so schnell mit, was die anderen wirklich meinen?

Warum erfahre ich manchmal Ablehnung, nur weil ich auf die Meinung der anderen nicht reagiere? Warum fühle ich mich ausgeschlossen, irgendwie "außen vor"?

Weiterlesen > Von Isolation zu Integration

Medizin und Menschen

Das, was in den letzten Jahren oft zwischen die Mühlsteine der aktuellen Entwicklung geriet, ist die gegenseitige Wertschätzung. Der Respekt für einander. Und daran können wir arbeiten. Wenn wir jene Medizin neu beleben wollen, die wir alle brauchen.

Wie viel weiter kommen wir alle mit gegenseitiger Akzeptanz der Tatsache, dass unsere Mitmenschen tatsächlich ein Recht auf ihre eigene Sichtweise haben. Werfen wir alle unsere Gedanken zusammen, so kann die Medizin etwas werden, was sie so noch nie war: Eine Möglichkeit für alle, von ihr zu profitieren und sie gemeinsam miteinander zu erhalten.

Denn trotz aller Kritik gilt: Wir brauchen die Medizin. Wir alle. Denn wir brauchen Gesundheit. Wir alle. Und jetzt braucht die Medizin uns. Uns alle zusammen.

Weiterlesen > Medizin und Menschen

Spiegel-Coaching – was ist das?

Ein Spiegelcoach reicht lediglich eine Hand zur Unterstützung, so sie gebraucht wird. Den Weg ertastet, findet und geht das Gegenüber selbst – sozusagen im geschützten Modus, da derjenige auf seinem eigenen Weg begleitet wird. So kann jeder die Erfahrung und das Bewusstsein haben: Ich habe das selbst geschafft!

Der Weg zu sich selbst kann eine Entdeckungsreise werden. Für viele ist es ein schönes Gefühl, frei und unbeeinflusst denken zu können und sich dennoch immer spiegeln zu können: Liege ich richtig? Welche Sicht gibt es außer meiner noch? Habe ich etwas übersehen?

Weiterlesen > Spiegel-Coaching - was ist das?

Methoden und Inhalte

Es gibt viele Methoden und Wege, die sich durch kreative Lösungen auszeichnen, sich bereits als geeigneter Weg bewährt haben und die Effektivität der Arbeit und die Zufriedenheit der Menschen ganz wesentlich beeinflussen. Gemessen werden sie u.a. an folgenden Aufgabenstellungen:

  • Steigerung von Wertschätzung der Menschen
  • Respekt vor ihren Persönlichkeiten
  • Gemeinsame lösungsorientierte Arbeit in den Teams
  • Teilen von Verantwortung      und nicht zuletzt
  • Vermeiden von Macht- und Ohnmachtsgefühlen im gesamten Unternehmen.

 

Weiterlesen > Methoden und Inhalte

Trainingsangebote

Der Leitgedanke dieser Trainings ist es, vielen Menschen die Chance zu geben, neue Möglichkeiten der Kommunikation sowohl nach außen als auch nach innen kennenzulernen. Und so die positiven Auswirkungen auf die eigene Person zu erfahren und sogar steuern zu lernen, um sich so überzeugend und authentisch wie möglich präsentieren und gewinnbringend in Teams und Unternehmen einbringen zu können.

Dazu gehören auch die Gebiete der Selbstakzeptanz, der Gegenüberstellung der „Eine-Sicht-Methode“ gegenüber der „Mehr-Sichten“-Akzeptanz, Wertschätzung von Differenz statt Gleichmacherei, Mut zur eigenen Idee, Akzeptanz von eigenen Fehlern und Zugang zu deren Korrektur und vieles mehr.

Sie können Selbstbestimmung durch Kommunikation und Körpersprache auf verschiedenen Wegen erfahren.

Weiterlesen > Trainingsangebote

Positive Entwicklungen

Die Erkenntnis, dass wir alle uns den Veränderungen dieser Zeit schneller und offener stellen müssen, ist in immer mehr Unternehmen angekommen und bei vielen Menschen und Gruppierungen spürbar. Immer deutlicher wird nach Umsetzungen neuer Wege gesucht.

Viele Menschen in den unterschiedlichsten Positionen sind bereit und willig, auch selbst Verantwortung zu übernehmen. Sie wollen nicht mehr nur Ausführende, nicht mehr Menschen sein, die ungute Umstände einfach hinnehmen und ertragen.

Sie erkennen zunehmend, dass sie die Geschicke in ihrem eigenen Leben, wie auch in ihren Unternehmen mittragen und sich selbst auch einbringen wollen, dafür aber auch wertgeschätzt und ernstgenommen werden wollen. Das ist eine gute Entwicklung für die Zukunft.

Weiterlesen > Positive Entwicklungen

Die 4 M’s

Zusammen statt einsam. Wir wollen das gegenseitige Verstehen, das Interesse für die anderen leben, nicht nur darüber reden. Behutsam miteinander umzugehen, wieder mehr Wertschätzung und Respekt, Wärme und Verständnis zu erfahren, seine Persönlichkeit wahren zu können und doch mit anderen gut zusammen zu arbeiten – das sind Ziele dieser Initiative.

Weiterlesen > Die 4 M's

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Alix Krüger